Dying Gratis bloggen bei
myblog.de

:






Hamburg Tag 0 und 1

So nun blogg ich endlich über den Urlaub =)

Tag 0
Dienstag, der 28.06.2011

Also an den Tag war ich früh nur schnell beim Frisör und hab mir nen ordentlichen Schnitt verpassen lassen.
So ein wie ich immer wollte: Emo-Schnitt <3

Dann hab ich Mittag das Schnuck abgeholt und wir sind nach Cottbus gefahren (waren beide bei unseren Mamas^^).
Sind da fix zu ihr auf Arbeit und danach in die Stadt und haben so Kleinigkeiten geholt.
Also Zahnbürsten, noch mal ein paar Klamotten und so Zeugs in Reisegröße (z. B. Wattepads, Ohrstäbchen und so was eben).
Ach ja und ich hab mir noch nen Kulturbeutel gekauft, weil ich mal nen neuen brauchte (der alte war noch von Dad^^) und einen haben wollte, denn man irgendwo aufhängt, wenn ihr versteht was ich meine.

Ja zu Hause angekommen ging's dann fast schon ans packen xD
Ich konnte mich einfach nicht aufraffen, weil ich nicht wusste was ich einpacken sollte.
Das ist immer so.
Ich steh immer vorm Schrank und denk mir: Welche Klamotten nimmst du mit?
Ja und überhaupt.
Ich hab von Schnuck extra nen großen Koffer bekommen, damit ich auch alles wegkriege XD
Ja so typisch Frau, ich hätte auch locker noch 2 Koffer voll bekommen^^

Naja dann passierte eig. nichts weiter, außer dass wir noch extrem lange Playsi gezockt haben oder besser Singstar XD
Und ganz spät ins Bett, konnten vor Nervosität nicht schlafen =D



Der Einkauf wurde zu Hause natürlich nochmal begutachtet :D


Mein Zimmer während des packens xD


Jaaa mein kleiner Tom wollte mit, konnte aber leider nicht =(


Und das sind wir nochmal =)



Tag 1
Mittwoch, der 29.06.2011

Da war es dann endlich soweit *-*

Der Wecker schmiss uns um 6:30 aus dem Bett.
Wir schmissen uns in Gammelklamotten und den Rest in die Koffer.
Ich schmiss Musik auf den USB-Stick (dank den wir eine Stunde später losgekommen sind >.<)
Schnuck schmiss die Koffer ins Auto (Madame Billie war zu eitel und vor allen zu schwach dafür =D)
Und letzten Endes schmissen wir uns ins Auto.

Und dann ging es *Trommelwirbel* in Kaufland XDDD
Ja erst mal ins Kaufland, weil wir brauchten noch bisschen Essen und Getränke, da wir in unseren Hotel nur Frühstück hatten und vor allen eine lange Fahrt vor uns.
Also wurde essen gekauft und noch mal das Auto mit Sprit gefüttert und dann ging’s nach Vetschau xD
Weil ich musste mein Sparbuch plündern.
Ich hatte zwar so schon eine Menge zusammengespart, aber ich wusste, dass das niemals reichen wird.

Aber dann ging es wirklich auf die Autobahn in Richtung Hamburg *-*
Die Fahrt selber war...lustig, teilweise ruhig, dann wieder laut, weil die Musik aufgedreht wurde, dann wieder ruhig, aber nie langweilig.
Die Freude war eben einfach zu groß =)
Hinter Berlin haben wir die erste und einzige Pause gemacht.
Wir hatten die Hälfte hinter uns und wollten das Autochen und uns nochmal füttern :3

Ab der Raststätte hatten wir dann nen lustigen Autofahrer vor uns XD
Erst mal fuhr der nur in Schlängellinien, dann hab ich den überholt, da sahen wir wie der Auto fuhr.
Alle 4 Scheiben unten (und das bei 140 auf der Autobahn), son weißes Muskelshirt an und überhaupt voll der keine Ahnung was XD
Dann überholt der wieder und wir den die ganze Zeit hinterher gefahren und über den lustig gemacht.
Dann hielt der noch ständig seinen Arm raus, statt zu blinken und sein Wunderbäumchen am Spiegel flatterte durch den Wind da rum XD
Also wir hatten unseren Spaß =D

Naja so kurz nach 15:30 waren wir dann endlich in Hamburg *-*
In Billstedt =D
Na wer checkt den Witz? XD
Dann sind wir im Hotel eingecheckt und ich muss sagen das Zimmer war für den Preis echt top, hab ehrlich gesagt was Schlimmes erwartet.
Naja nach den üblichen Telefonaten nach Hause von wegen "Gut angekommen, Auto geht’s gut, uns geht’s gut, ist bis jetzt schön" was man halt so kennt, ging es mal in die Stadt direkt rein.

Wir hatten für den Tag eig. keinen großen Plan mehr, deswegen hieß es einfach nur mal eine Karte kaufen und mal irgendwo, was man schon mal gelesen oder gehört hat hinfahren und U-Bahn testen.
Es ging übrigens zum Jungfernstieg, zur Europapassage.
Da wurde eig. nur kurz bei McDoof gegessen.
Joahr dann haben wir erst mal elendig lange die U-Bahn Station gesucht XD
Als wir sie gefunden haben ging es nur noch zurück ins Hotel und den Rest des Abends chillen.
Wobei ich auch fertig war, immerhin war ich der Fahrer =)

Naja und von den 2. Tag erzähl ich morgen =)


Achtung Bilderflut^^

Bei der Hinfahrt.


Während der Pause.


Da ist unser Freund :D


Das Zimmer (ich denke man sieht welches mein Bett ist^^)


unser Bad^^


Ich beim telen (der riesen Koffer war übrigens meiner XD)


Die wunderschöne Alster


Bildchen von uns an der Alster =) (Ich guck voll eingebildet -.-')


Das war so fies von der ey :'D
17.8.11 22:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Navititel
Random Hero - Could you be my love

Engel aus Kristall - 3 Musketiere Musical

Oasis - Wonderwall
Best Days in my Life...
09.03.2006
Tokio Hotel Berlin
27.08.2009
Tokio Hotel Köln
05.11.2009
MTV EMA Berlin
22.11.2019
Arthur 2 Premiere Berlin
03.04.2010
Tokio Hotel Genf
15.11.2010
Adam Lambert Berlin

29.06.-05.07.2011
Hamburg
dates
zur Zeit keine =(
Design&Coding