Dying Gratis bloggen bei
myblog.de

:






It hurts but I must do it

Abschied nehmen ist echt schwer....
Abschied nehmen von jemanden, der mir wichtig war ist sehr viel schwerer....
Ich komm mir vor als hätte derjenige etwas von mir mitgenommen.
Jedoch war es nötig.
Mein Leben konnte nicht so weiter gehen.
Ich musste ihn überall löschen, sonst hätte ich immer weiter gehofft und immer weiter auf eine Antwort auf all meine Fragen gewartet.
Doch die Hoffnung wäre umsonst gewesen.
Alles war umsonst gewesen.
Jedes Mal passiert mir so was und jedes Mal denk ich mir "Warum?"
Warum werden immer wieder die falschen Menschen für mich wichtig?
Warum verletzten diese mich jedes Mal so sehr?
Und warum verlier ich mich immer so sehr?
Das ganze muss aufhören.
Die Erinnerungen an ihn müssen weg.
Bilder, Nummer, sämtliche Kontakte bei sozialen Netzwerken...
Die Erinnerungen müssen auch langsam verblassen, auch die schönen, sonst kann ich kein normales glückliches Leben mehr führen...
Ich muss über ihn hinwegkommen, sonst existiert da kein Platz mehr für jemand anderen...

Es ging schon eher los zu zerbrechen, aber ich hatte einfach nie den Mut diesen Schritt zu wagen.
Er hat ja anscheint nie was gemerkt, aber naja...
Ich merke, wenn ich jemand wichtig bin bzw. wenn derjenige an mir hängt.
So wie es aussah war bei ihn weder noch der Fall und deswegen muss ich mich endlich lösen.
Er wollte mich eh schon 2x loswerden.
Aber ich hab gekämpft, anscheint jedes Mal vergebens.
Ich kann mich an letztes Jahr, den 24.05. noch erinnern, da fing alles an.
Ich kann mich an den ESC letztes Jahr erinnern, den ich mit ihm "geguckt" hab.
An die schönen Abende, an die langen Nächte, an einen Früh als ich nur um für ihn da zu sein um 4 meinen Laptop angemacht hab.
Ich erinnere mich jedoch auch an jeden Streit, an die Eifersucht, an die miesen Launen zwischen uns.
Ich kann mich einfach an alles erinnern.
Dennoch muss ich es vergessen.
Ein für alle mal.

Zum Schluss muss ich dennoch sagen:
Ich muss mich bei ihn bedanken für die schönen Momente, die leider zu kurz kamen.
Aber ich bedanke mich auch für die nicht so schönen Momente, denn dabei hab ich einiges über mich und meine Gefühle gelernt.

Und wenn du das liest:
Falls ich dir irgendwie irgendwo in dein kalten Herz noch wichtig bin und das nicht so, wie das letzte halbe Jahr...
Falls du es schaffst nicht jeden Monat mit irgendwen das gleiche Spiel zu spielen, also auf toll machen und sämtliche Herzen zu brechen.
Und falls du es schaffst irgendwann mal dein wahres Gesicht zu zeigen:
Dann melde dich ruhig, aber auch wirklich nur dann







Die Welt schaut rauf zu meinem Fenster
Mit müden Augen, ganz staubig und scheu
Ich bin hier oben auf meiner Wolke
Ich seh dich kommen
Aber du gehst vorbei

Doch jetzt tut’s nicht mehr weh
Nee, jetzt tut’s nicht mehr weh
Und alles bleibt stumm
Und kein Sturm kommt auf
Wenn ich dich seh

Es ist vorbei, bye-bye Junimond
Es ist vorbei, es ist vorbei, bye-bye


Zweitausend Stunden hab ich gewartet
Ich hab sie alle gezählt und verflucht
Ich hab getrunken, geraucht und gebetet
Hab dich flussauf- und flussabwärts gesucht


Doch jetzt tut’s nicht mehr weh
Jetzt tut’s nicht mehr weh
Und alles bleibt stumm
Und kein Sturm kommt auf
Wenn ich dich seh

Es ist vorbei, bye-bye Junimond
Es ist vorbei, es ist vorbei, bye-bye

Doch jetzt tut’s nicht mehr weh
Jetzt tut’s nicht mehr weh
Und alles bleibt stumm
Und kein Sturm kommt auf
Wenn ich dich seh

Es ist vorbei, bye-bye Junimond
Es ist vorbei, es ist vorbei, bye-bye
Es ist vorbei, bye-bye Junimond
Es ist vorbei, es ist vorbei, bye-bye
31.5.11 19:35


Navititel
Random Hero - Could you be my love

Engel aus Kristall - 3 Musketiere Musical

Oasis - Wonderwall
Best Days in my Life...
09.03.2006
Tokio Hotel Berlin
27.08.2009
Tokio Hotel Köln
05.11.2009
MTV EMA Berlin
22.11.2019
Arthur 2 Premiere Berlin
03.04.2010
Tokio Hotel Genf
15.11.2010
Adam Lambert Berlin

29.06.-05.07.2011
Hamburg
dates
zur Zeit keine =(
Design&Coding